Startseite

Ein außergewöhnliches Projekt – ein buddhistisch orientiertes Kloster

Zur Stunde noch eine Vision, aus der ein reales, erlebbares und funktionierendes buddhistisch orientiertes Kloster entstehen soll.
Noch handelt es sich bei dem Projekt um eine Baustelle. Aber so wie das Klosterprojekt beginnt, real zu werden, entwickelt sich zeitgleich – Schritt für Schritt – auch die Website für das „Kloster der Zuflucht“.

Wir stecken noch in der Startphase – und die Ressourcen und die Zeit sowohl der Gründer dieses außergewöhnlichen Projektes als auch der ehrenamtlichen Helfer sind ausgesprochen begrenzt, sodass die Klosterrealisierung und die hier begonnene Außendarstellung und Präsentation leider nur langsam voranschreiten – und mit unserer geistigen Vorstellungskraft und Vorausplanung kaum mithalten können.

Auf dieser Website können Sie sich regelmäßig über den Fortschritt des Projektes informieren.
Und Sie können helfen, das Ganze zu beschleunigen. Helfen Sie uns:

  • beim Sammeln von Spenden
  • bei der Beschaffung eines Grundstückes
  • beim Aufbau des Klosters
  • bei der Realisierung des gesamten Projektes

Wir benötigen jede Hilfe – sowohl finanzielle als auch fachliche.
Jede zusätzliche Hand, die zupackt – hilft.
Jeder Kopf, dessen Geist sich für das Projekt sorgt – hilft.
Jeder Euro, der dem Kloster zufließt, jede Sachspende, jede Zuwendung – hilft.

Haben Sie Zeit? Gute Ideen? Können Sie etwas zur Realisierung des Klosters beitragen? Können Sie Ressourcen teilen, etwas abgeben, Geld oder Sachen spenden?
Wenn ja, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf: kontakt@kloster-der-zuflucht.de oder verwenden Sie unser Kontaktformular.

Seien Sie dabei. Tun Sie Gutes.